Wholecloth-Quilts

Wholecloth ist der englische Begriff für "ganzes Tuch/Stoff" und bedeutet, daß der Quilt nicht nach dem Patchworkverfahren hergestellt wurde, sondern aus einem Stück Stoff besteht, welches (meist) ausschließlich mit der Hand oder Maschine gequiltet wird.

Die hier gezeigten Quilts sind mit der Maschine gequiltet.

A wholecloth quilt is usually made out of one single piece of fabrics and quilted either by hand or maschine.

The shown quilts were all made by free motion maschine quilting. 



kleiner Wholecloth als Taschenklappe/small wholecloth as purse front:


Medaillon-Quilt Nr. 2:

vor der Einfassung/before binding

Detailfoto

nach der Einfassung/with binding


Medaillon-Quilt Nr. 1:

vor der Einfassung/before binding

Detailfoto

Detailfoto

eingefaßt/binded



all-over-Wholecloth:

vor der Einfassung/before binding

Detailfoto

Detailfoto


geometrischer Wholecloth:

vor der Einfassung/before binding

Detailfoto

Rückseite/back


Panel 3 Mädchen, Stoffserie und Hersteller unbekannt:

vor dem Quilten/before quilting

Mädchen 1/girl 1

Mädchen 2/girl 2

Mädchen 3/girl 3

Rückseiten/backs


Panel von Northcott, Serie Stonehenge:

vor dem Quilten/before quilting

alle weiteren Fotos nach dem Quilten/after quilting:









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen